Massage-Seengen: Für Ausgleich, Entspannung und Schmerzlinderung

Monika Wüthrich-Läubli

Monika Wüthrich-Läubli

_____________________________________________________________________________________________________


Im schönen Dorf Seengen aufgewachsen und wieder seit bereits über zehn Jahren hier wohnhaft, konnte ich jetzt einen Praxisraum in Seengen mieten.

Im 2015 begann ich mich zur Berufsmasseurin auszubilden. Im 2017 erlangte ich das Diplom zur Fussreflexzonentherapeutin.

Mit viel Freude übe ich meine neue Tätigkeit aus. Es ist mir ein Anliegen, dass ich meinen Klienten Schmerzen lindern, Stress reduzieren oder einfach wieder verbessertes Wohlbefinden schenken kann.

Da es mir wichtig ist, mein Fachwissen stets zu erweitern, besuche ich laufend weitere Ausbildungen. Zur Zeit bilde ich mich im Bereich der manuellen Therapien weiter.

 

Weiterbildungen:


2018:

- Schröpfkopfbehandlung

- Weiterbildung der Dorn-Methode Kurs 2


2017:

- Grundausbildung der Dorn-Methode Kurs 1

- Diplom Fussreflexzonentherapeutin

- Professionelle Sportmassage

- Triggerpunkttherapie (obere- / untere Körperhälfte)


2016:

- Diplom Berufsmasseurin

- Diplom Fussreflexzonenmasseurin

- Diplom Medizinische Grundlagen 164 Lektionen (Anatomie, Physiologie, Pathologie des Menschen)

- Kopfschmerz- und Migränetherapie

- Diplom Gesundheitsmasseurin

 


 


Verband:

Mitglied DORN-Verband:

http://www.dorn-schweiz.ch/


Mitglied SVBM (Schweizerischer Verband der Berufsmasseure):

http://www.svbm.ch/de/home